ASC-Girls vor der Landesmeisterschaft

13.03.2019 - 21:39

Es ist wieder soweit: die Cats Cheerleader und Cougars Dancer wollen es wissen! Monatelanges, hartes Training soll sich in den kommenden zwei Wochen bezahlt machen und unsere Mädels messen sich mit Teams aus ganz Norddeutschland. Dieses Mal ist es wieder mal ein Heimspiel für uns, denn der ASC ist erneut Ausrichter der Landes-Cheerleading-Meisterschaft 2019 und wird das Event am 30. März in der Hansehalle durchführen.

Mission Titelverteidigung

An den Start gehen für den ASC im Bereich Cheerleading in diesem Jahr unsere PeeWee Cheerleader von den Amazy Cats und unsere Junior Cheerleader, die Shiny Cats. Unsere Kleinsten haben großen Zuwachs bekommen und möchten das Publikum mit vielen neuen Stunts und Fähigkeiten begeistern.

Für die Shiny Cats liegt der Fokus auf ihrer Titelverteidigung. Sie wollen ihren Regionalmeistertitel auch in diesem Jahr erneut erlangen und haben hart dafür trainiert. Für beide Teams wäre die Qualifiktion zur Deutschen Meisterschaft in Koblenz am 18. Mai das Sahnehäubchen zu einer guten Platzierungen.

Auch Dance-Teams wollen zur DM

Ebenfalls an den Start gehen für den ASC auch unsere Dance Teams der Cougars Dance Crew, die mit tollen Choreos im Bereich Hip Hop Dance und Street Cheer auftreten und sich wieder an der Spitze der Dance Teams platzieren möchten. Auch für sie ist das große Ziel die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Generalprobe am 24. März

Wie immer präsentieren unsere Teams auch in diesem Jahr ihre Programme schon vorher zur Generalprobe. Diese findet am Sonntag, den 24. März, ab 14.30 in der Halle der Schule Tremser Teich statt. Freunde, Fans und Neugierige sind herzlich eingeladen uns an diesem Tag zu unterstützen und vorbei zu schauen! Mehr Infos zu uns und der Generalprobe findet ihr hier: https://www.facebook.com/ASCCatsCheerleader/

Zurück

test