Cougars II: Kampflose zwei Punkte

26.07.2018 - 12:45

Die am 1. Juli ausgefallene Landesliga-Partie der Lübeck Cougars II gegen die Ostholstein Vikings wird nicht nachgeholt. Die "Wikinger" hatten das Spiel abgesagt. Weil auch die Neuansetzung am 11. August scheiterte, hat der Ligaobmann das Spiel nun mit 20:0 für die "Berglöwen" gewertet. Das Hinspiel hatten die Cougars mit 48:0 gewonnen.

Damit haben die Cougars in der Sommerpause kampflos bereits einen großen Schritt in Richtung Playoff-Teilnahme gemacht. Die Cougars II führen die Gruppe A der Landesliga Nord jetzt mit 9:1 Punkten vor den Heide Saints (5:3) und Ostholstein Vikings (4:4) an. Schlusslicht ist Neumünster mit 0:10 Zählern.

Die Cougars treffen nun am 18. August zu Hause auf die Buxtehude Jackrabbits, ehe es am 26. August zum Rückspiel gegen Neumünster kommt. Am letzten reulären Spieltag der Saison reisen die Cougars nach Aurich zum zweiten Interconference-Spiel. Dann startet die K.o.-Runde zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Zur Tabelle: hier

Zurück

test