45:0 - Cou-Two stehen im Landesliga-Bowl

23.09.2018 - 18:11

Die Lübeck Cougars II stehen im Landesliga-Bowl 2018. Die Berglöwen gewannen ihr Playoff-Halbfinale vor rund 200 Zuschauern im Stadion Buniamshof ungefährdet mit 45:0 (33:0) gegen die Oldenburg Knights II.

Die Punkte erzielten Claas Körner (18), Rico Wolf, Jan Henning Kopetsch, Ilja Osiik, Niklas Heinztenberg (alle 6), Justin Meier (2) und Peter Bibow (1).

In der Defense, die zum fünften mal in diesem Jahr zu Null spielte, erzielten Justin Meier und Willem Babendererde jeweils eine Interception, Rocco Del Popolo eroberte einen Fumble und Rico Wolf trug einen eroberten Fumble sogar zum Touchdown in die gegnerische Endzone.

Im Finale der Landesliga treffen die Cougars entweder auf die Hamburg Blue Devils II oder die Hamburg Huskies II, die am Sonntagnachmittag gegeneinander spielen. Über das heimrecht entscheidet dann das Los.

Bericht der Knights II: hier

Zurück

test