Lübeck Cougars Coaches

Mark Holtze (Head Coach)

Von 1984 bis 1986 bei den Lübeck Outlaws und von 1987 bis 1999 und 2001 bei den Cougars als Spieler aktiv. War an allen drei Meisterschaften der Cougars beteiligt. Als Quarterback 1999 im Oberliga-Finale zum "MVP" gewählt. Comeback in der Regionalliga-Saison 2001. Head Coach der Cougars U19 von 1996 bis 2000. Vizemeister 2. Jugendliga im Jahr 2000. Danach Wechsel in den Trainerstab der Cougars-Herren. Trainierte in der Offense alle Positionsgruppen. 2003, 2009 und 2011 und 2012 Head Coach der Cougars. Seit 2014 wieder im Trainerstab des GFL-Teams und seit 2018 Head Coach. Trainer A-Lizenz.

Philipp Stursberg (Defense Coordinator)

Spielte von 1995 bis 2014 bei den Cougars. 2005 Profi bei den Hamburg Sea Devils in der NFL Europe. Deutscher Nationalspieler. Wurde mit dem Team Germany 2010 und 2014 Europameister. Cougars-Jugendtrainer von 2002 bis 2011. Linebacker-Trainer von der schleswig-holsteinischen landesjugendauswahl "Team Storm" von 2008 bis 2012.  Von der Saison 2010 bis 2014 Spielertrainer bei den Lübeck Cougars. Seit 2015 Defense Coordinator und Defensive-Back-Coach der Cougars. B-Lizenz-Inhaber.

Dennis Hahn (Defensive Line)

Seit der Saison 2018  Defensive-Line-Coach der Lübeck Cougars.

Mathieu Vogt (Offensive Line)

Gehörte 1992 zum ersten Cougars-Jugendteam. Erstes Tacklefootball-Pflichtspiel mit 14 Jahren als Starter. Spielte in der Cougars-Jugend bis zur Saison 2000. Erhielt 1998 eine Einladung zum Sichtungstraining der deutschen Nationalmannschaft.Stieg nach einer längerer Football-Pause 2007 wieder bei den Cougars in der 2. Liga ein. War nach nur zwei Spielen wieder Starter auf seiner Position in der Defense Line. Spielte bis zur Saison 2018 bei den Cougars und gewann mit dem Team zweimal die Vizemeisterschaft in der GFL2. Seit der Spielzeit 2019 Offensive-Line-Coach der Cougars.

Julian Dohrendorf (Wide Receiver)

Seit der Saison 2018  Spieler-Trainer der Lübeck Cougars.

Erik Schween (Defense Assistent Coach)

Durchlief das Jugendprogamm der Hamburg Blue Devils. 2002 zunächst bei den Rookie Devils in der 2. Jugendliga, von 2003 bis 2005 dann in der GFL-Junior mit den Junior Devils. Spielte von 2006 bis 2008 bei den Schwerin Vikings. Stieg mit der Mannschaft von der Verbandsliga in die Oberliga auf. Wechselte nach einer Knieverletzung zunächst 2009 in den Coaching Staff der Lübeck Cougars und betreute die Runningbacks. Seit 2010 dann für die Defense der Cougars aktiv. Beendete seine Laufbahn nach der Saison 2018 und wechselte in den Trainerstab der Berglöwen.

Max Groß (Special Teams Coordinator)

Max Groß

Spieler für die Lübeck Cougars U19 (2005-2006), Lübeck Cougars (2007 bis 2008, 2010), Kiel Baltic Flag Hurricanes (2009-2011, 2013) und St. Pauli Flag Buccaneers (2012). Wurde 2012 für die Flag-Football-Nationalmannschaft nominiert. Trainerstationen (C-Lizenz seit 2008): DB/WR - Lübeck Flag Cougars (2008), HC - Schulflag GaMagics (2008-2011), HC - Kiel Junior Canes (2009), DC - Kiel Baltic Flag Hurricanes (2009-2011, 2013), DB - Team Storm (2009), DB - Team Thunder (2009), DC - Team Thunder (2010), DL - Ham Jam (U16) (seit 2012), HC - Lübeck Flag Cougars (seit 2014), OC - Lübeck Cougars (2013), DC - Flag Football Damen Nationalmannschaft (seit 2013). Auszeichnung für besonderes ehrenamtliches Engagement im ASC (2009, 2011). 2015-2018 Offense Coordinator der Hamburg Pioneers, Regionalliga-Vizemeister 2018; Head Coach der Herren-Flag-Football-Nationalmannschaft. Seit der Saison 2019 Special Teams Coordinator der Cougars.

test