Düsseldorf steigt auf, Hamburg ab

08.10.2018 - 10:50

Die GFL2 2019 ist komplett: Meister Düsseldorf Panther hat auch das Relegationsrückspiel gegen die Hamburg Huskies mit 34:21 gewonnen und steigt damit in die GFL auf. Die Huskies steigen nach vier Jahren in der Eliteliga ab und komplettieren das Feld in der zweithöchsten deutschen Spielklasse.

Vorbehaltlich der Lizenzierung  treten nächstes Jahr damit folgende Teams an:

Hamburg Huskies (Absteiger, Letzter GFL Nord)
Solingen Paladins
Elmshorn Fighting Pirates
Rostock Griffins
Langenfeld Longhorns
Lübeck Cougars
Hannover Spartans (Aufsteiger, Meister Regionalliga Nord)
Troisdorf Jets (Aufstieger, Meister Regionalliga West)

Damit können die Fans sich auf gleich auf mehrere echte Nord-Derbys freuen. Drei mal müssen die Cougars auch wieder nach Nordrhein-Westfalen reisen. Die Saison startet voraussichtlich im April 2019. Der vorläufige Spielplan wird im dezember erwartet.

Zurück

test