Konkurrenzkampf bei den Kickern

15.02.2019 - 17:48

Es gibt Positionsgruppen, da hat  Head Coach Mark Holtze oft die Qual der Wahl. Und es gibt Positionsgruppen, da hat der Cougars-Cheftrainer oft gar keine Wahl. Der Quarterback-Job ist in der Regel an einen festen Spieler gebunden. Und auch für die Stelle des Kickers gibt es meist nur einen Bewerber. Um letztere Position ist aber in der aktuellen Saisonvorbereitung der "Berglöwen" ein echter Vierkampf ausgebrochen. Auch dank des Kicker-Try-Outs, das die Cougars vor rund einem Monat veranstaltet haben. 

Ex-VfB-Lübeck Torwart Schlomm wird ein Cougar

Neu im Team der Cougars ist jetzt Eric Schlomm. Der 27-Jährige ist ehemaliger Towart des VfB Lübeck. Ebenfalls neu in der Mannschaft ist Finn-Luca Anders. Der 20-Jährige kickt für den MTV Ahrensbök in der Kreisliga - und könnte dank eines Kadettenpasses sogar bei der Cougars II in der Verbandsliga Spielpraxis sammeln. Wieder mit an Bord ist zudem Dennis Blaesner. Der 30-Jährige kickte bereits von 2013 bis 2016 für die "Berglöwen" und erzielte 92 Punkte - jetzt will er es noch einmal wissen. Und dann ist da natürlich noch Lennart Stolina, an dem alle ert einmal vorbei müssen. Der 26-jährige Receiver verwertete in der vergangenen Saison 7 von 13 Field Goals sowie 17 von 19 Zusatzkicks. 

Coach Groß: "Komfortable Situation"

"Es ist eine komfortable Situation, die wir aktuell haben. Bis zum ersten Spiel sind es noch sieben Wochen - bis dahin bekommen alle die Chance sich zu beweisen", sagt Special-Teams-Coordinator Max Groß. Am 13. April testen die Cougars am Buniamshof gegen die Hamburg Blue Devils ihre Form, drei Wochen später geht's an selber Stelle zum Saisonstart gegen die Solingen Paladins

Zurück

test